Nekrolog 2018

Wikipedia open wikipedia design.

Dies ist eine Liste kürzlich verstorbener Personen. Sie gilt für das Jahr 2018. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Kalendertage alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.


Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bearbeitungshinweis: Neue Todesfälle bitte nach Tagen geordnet eintragen. Die Todesfälle desselben Tages bitte in alphabetischer Reihenfolge absteigend einfügen.

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
18. Dezember Lino Betancourt Molina kubanischer Journalist, Radiomoderator und Musikwissenschaftler 88 [1]
18. Dezember Nicolás Dorr kubanischer Theaterdramaturg und Autor 71 [2]
18. Dezember Tulsi Giri nepalesischer Politiker 92 [3]
18. Dezember Kazimierz Kutz polnischer Filmregisseur und Politiker 89 [4]
18. Dezember Shinobu Sekine japanischer Judoka 75 [5]
18. Dezember Bill Slater englischer Fußballspieler 91 [6]
17. Dezember Jon Bluming niederländischer Judoka und Karateka 85 [7]
17. Dezember Jorge Adolfo Carlos Livieres Banks paraguayischer Bischof 89 [8]
17. Dezember Galt MacDermot kanadischer Komponist 89 [9]
17. Dezember Penny Marshall US-amerikanische Schauspielerin und Filmregisseurin 76 [10]
17. Dezember Harry Miller US-amerikanischer Mathematiker 79 [11]
16. Dezember Colin Kroll US-amerikanischer Unternehmer 34 [12]
16. Dezember Eugène Philippe LaRocque kanadischer Bischof 91 [13]
16. Dezember Eduard Rieger österreichischer Politiker 72 [14]
16. Dezember Helmut S. Ruppert deutscher Journalist und Publizist 74 [15]
16. Dezember Joseph Thomin französischer Radrennfahrer 87 [16]
15. Dezember Sylvia Geszty ungarisch-deutsche Opernsängerin 84 [17]
15. Dezember Milunka Lazarević jugoslawische Schachspielerin 86 [18]
15. Dezember Arthur Maia brasilianischer Musiker und Komponist 56 [19]
15. Dezember Philippe Moureaux belgischer Politiker 79 [20]
15. Dezember Girma Wolde-Giorgis äthiopischer Politiker 93 [21]
14. Dezember Horst Herold deutscher Kriminalist 95 [22]
14. Dezember Salvador Flores Huerta mexikanischer Bischof 84 [23]
14. Dezember Patrick Daniel Koroma sierra-leonischer Bischof 68 [24]
14. Dezember Antonio Megalizzi italienischer Radiojournalist 29 [25]
14. Dezember Joe Osborn US-amerikanischer Studiomusiker 81 [26]
14. Dezember Ottomar Rothmann deutscher Widerstandskämpfer 97 [27]
14. Dezember Bruno Stefanini Schweizer Immobilienbesitzer und Kunstsammler 94 [28]
14. Dezember Thomas Thennatt indischer Bischof 65 [29]
14. Dezember Jean-Pierre Van Rossem belgischer Politiker und Geschäftsmann 73 [30]
13. Dezember Ajayan indischer Filmregisseur 66 [31]
13. Dezember Bill Fralic US-amerikanischer American-Football-Spieler 56 [32]
13. Dezember Seán Garland irischer Politiker 84 [33]
13. Dezember Christopher Hooley britischer Mathematiker 90 [34]
13. Dezember Moisés Ikonicoff argentinischer Politiker, Anwalt und Ökonom 84 [35]
13. Dezember Noah Klieger israelischer Publizist und Zeitzeuge des Holocaust 92 [36]
13. Dezember Jürgen Manthey deutscher Schriftsteller und Herausgeber 86 [37]
13. Dezember Eunice Paiva brasilianische Politaktivistin und Anwältin 89 [38]
13. Dezember J. Evan Sadler US-amerikanischer Mediziner 67 [39]
13. Dezember Nancy Wilson US-amerikanische Jazzsängerin 81 [40]
12. Dezember Wilhelm Genazino deutscher Schriftsteller 75 [41]
12. Dezember W. Brantley Harvey US-amerikanischer Politiker 88 [42]
12. Dezember Ferenc Kósa ungarischer Filmregisseur 81 [43]
11. Dezember Eleanor Maccoby US-amerikanische Psychologin 101 [44]
11. Dezember Bill Siegel US-amerikanischer Dokumentarfilmer 55 [45]
11. Dezember Peter William deutscher Wrestler und Wrestlingkommentator 83 [46]
11. Dezember Jack Zunz britischer Bauingenieur 94 [47]
10. Dezember Annelies Laschitza deutsche Historikerin 84 [48]
10. Dezember Adolf Pohl deutscher Theologe 91 [49]
10. Dezember Bernd Protzner deutscher Politiker 66 [50]
10. Dezember Johann Georg Reißmüller deutscher Journalist 86 [51]
10. Dezember Robert Spaemann deutscher Philosoph 91 [52]
10. Dezember Xavier Tilliette französischer Philosoph und Theologe 97 [53]
9. Dezember Robert Bergland US-amerikanischer Politiker 90 [54]
9. Dezember William Blum US-amerikanischer Autor 85 [55]
9. Dezember Tor Fretheim norwegischer Schriftsteller 72 [56]
9. Dezember Riccardo Giacconi italienisch-US-amerikanischer Astrophysiker 87 [57]
9. Dezember Peter Kirchner deutscher Vorsitzender der jüdischen Gemeinde von Ost-Berlin 83
9. Dezember Irmgard Kuhlee deutsche Malerin und Volkskünstlerin 91 [58]
9. Dezember Guire Poulard haitianischer Erzbischof 76 [59]
9. Dezember Michael Seymour britischer Szenenbildner 86 [60]
9. Dezember Yumiko Shige japanische Seglerin 53 [61]
8. Dezember Ljudmila Alexejewa russische Menschenrechtsaktivistin 91 [62]
8. Dezember Evelyn Berezin US-amerikanische Informatikerin und Unternehmerin 93 [63]
8. Dezember Ulrich Hadding deutscher Mediziner und Mikrobiologe 81 [64]
8. Dezember Emmanuel Jungclaussen deutscher Ordensgeistlicher 91 [65]
8. Dezember Wilhelm Koch deutscher Heimatforscher 92 [66]
8. Dezember Cemal Nebez kurdischer Sprachwissenschaftler 85 [67]
8. Dezember David Weatherall britischer Mediziner und Molekulargenetiker 85 [68]
8. Dezember Erwin Wedel deutscher Slawist 92 [69]
7. Dezember Andreas Auer Schweizer Staatsrechtler 70 [70]
7. Dezember Belisario Betancur kolumbianischer Politiker 95 [71]
7. Dezember Anders Jonas Brøns grönländischer Unternehmer 68 [72]
7. Dezember Paul Niedermann deutscher Journalist und Zeitzeuge des Holocaust 91 [73]
7. Dezember Luigi Radice italienischer Fußballspieler und -trainer 83 [74]
6. Dezember Ace Cannon US-amerikanischer Saxophonist 84 [75]
6. Dezember José Castillo venezolanischer Baseballspieler 37 [76]
6. Dezember Robin J. H. Clark neuseeländisch-britischer Chemiker 83 [77]
6. Dezember Ralf Egger österreichischer Maler 80 [78]
6. Dezember Győző Forintos ungarischer Schachmeister 83 [79]
6. Dezember Harald J. Freyberger deutscher Psychiater 61 [80]
6. Dezember Heinz Grohmann deutscher Statistiker und Demograph 97 [81]
6. Dezember Larry „The Axe“ Hennig US-amerikanischer Wrestler 82 [82]
6. Dezember Joseph Joffo französischer Schriftsteller 87 [83]
6. Dezember László Lóránd ungarisch-US-amerikanischer Biochemiker und Physiologe 95 [84]
6. Dezember Doris Mayer österreichische Schauspielerin und Schriftstellerin 60 [85]
6. Dezember Frank Joseph Rodimer US-amerikanischer Bischof 91 [86]
6. Dezember Pete Shelley britischer Musiker 63 [87]
6. Dezember Hellmuth Sitte österreichischer Biologe und Universitätsrektor 90 [88]
6. Dezember Luis Valbuena venezolanischer Baseballspieler 33 [89]
6. Dezember Rüdiger Wuttke deutscher Fußballschiedsrichter 79 [90]
6. Dezember Marina Zelić jugoslawische bzw. kroatische Schachspielerin 71 [91]
5. Dezember Paulus Böhmer deutscher Schriftsteller 82 [92]
5. Dezember Peter Boizot britischer Unternehmer 89 [93]
5. Dezember Werner Dütsch deutscher Filmredakteur und -produzent ≈79 [94]
5. Dezember Dynamite Kid britischer Wrestler 60 [95]
5. Dezember Rudolf Ernst Siebenmann Schweizer Pathologe und Hochschullehrer 96 [96]
4. Dezember Maurice Cosandey Schweizer Bauingenieur und Hochschulpräsident 100 [97]
4. Dezember Nh. Dini indonesische Schriftstellerin 82 [98]
3. Dezember Rolf Berthold deutscher Diplomat 80 [99]
3. Dezember Markus Beyer deutscher Boxer 47 [100]
3. Dezember Andrei Bitow sowjetisch-russischer Schriftsteller 81 [101]
3. Dezember Philip Bosco US-amerikanischer Schauspieler 88 [102]
3. Dezember Justin Cartwright britischer Schriftsteller 73 [103]
3. Dezember Milena Dapčević jugoslawische Schauspielerin 88 [104]
3. Dezember Albert Frère belgischer Finanzinvestor 92 [105]
3. Dezember Fred Greenstein US-amerikanischer Politikwissenschaftler 88 [106]
3. Dezember Carl Janelli US-amerikanischer Jazzmusiker 91 [107]
3. Dezember Mervin E. Muller US-amerikanischer Informatiker und Statistiker 90 [108]
3. Dezember Geoff Murphy neuseeländischer Filmregisseur und Drehbuchautor 80 [109]
3. Dezember Josep Lluís Núñez spanischer Fußballfunktionär 87 [110]
3. Dezember Jörg Ruhloff deutscher Erziehungswissenschaftler 78 [111]
3. Dezember Jürgen Schieferdecker deutscher Maler und Grafiker 81 [112]
3. Dezember Hans-Günther Thalheim deutscher Literaturwissenschaftler und Herausgeber 94 [113]
3. Dezember Karl Weinhold deutscher Politiker 72 [114]
2. Dezember Paul Trouble Anderson britischer DJ 59 [115]
2. Dezember Lothar Baumgarten deutscher bildender Künstler 74 [116]
2. Dezember Ugo De Censi italienisch-peruanischer Ordensgeistlicher 94 [117]
2. Dezember Peter Feil deutscher Posaunist 56 [118]
2. Dezember Gottfried Haschke deutscher Politiker 83 [119]
2. Dezember Hartmut Rabes deutscher Mediziner 85 [120]
2. Dezember Hilli Reschl österreichische Tänzerin, Soubrette und Schauspielerin 92 [121]
2. Dezember Perry Robinson US-amerikanischer Jazzklarinettist 80 [122]
2. Dezember Paul Sherwen britischer Straßenrennradfahrer und Sportkommentator 62 [123]
2. Dezember Abu al Umarayn syrischer mutmaßlicher Mörder und Terrorist ? [124]
1. Dezember Ken Berry US-amerikanischer Schauspieler und Tänzer 85 [125]
1. Dezember Ennio Fantastichini italienischer Schauspieler 63 [126]
1. Dezember Dirk Hellhammer deutscher Neuropsychologe 71 [127]
1. Dezember Ivan Katardžiev mazedonischer Historiker 92 [128]
1. Dezember Bernd Martin deutscher Fußballspieler 63 [129]
1. Dezember Wolfgang Mayrhuber österreichischer Manager 71 [130]
1. Dezember Harding Meyer deutscher Theologe 90 [131]
1. Dezember Maria Pacôme französische Schauspielerin 95 [132]
1. Dezember Gisbert Schneider deutscher Organist und Kirchenmusikdirektor 84 [133]
1. Dezember Stefanie Tücking deutsche Fernseh- und Radiomoderatorin 56 [134]
1. Dezember Jody Williams US-amerikanischer Bluesmusiker 83 [135]
1. Dezember Zhang Ouying chinesische Fußballspielerin 43 [136]
1. Dezember Shoucheng Zhang US-amerikanischer Physiker 55 [137]

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
tot aufgefunden am 16. Dezember Colin Kroll US-amerikanischer Unternehmer 34 [138]
Tod bekanntgegeben am 2. Dezember Calvin Newborn US-amerikanischer Jazzgitarrist 85 [139]
tot aufgefunden am 1. Dezember Scott Stearney US-amerikanischer Marineflieger und Vizeadmiral 58 [140]

Vergangene Monate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



This page is based on a Wikipedia article written by contributors (read/edit).
Text is available under the CC BY-SA 4.0 license; additional terms may apply.
Images, videos and audio are available under their respective licenses.

Destek