Wikipedia:Autorenportal

Van Wikipedia, de gratis encyclopedie

Abkürzung: WP:APO

Willkommen im Autorenportal

Hier findest du alles, was für das Mitmachen bei Wikipedia wichtig ist: Arbeitsmittel, Beteiligungsformen und aktuelle Entwicklungen.

Wenn du neu bei Wikipedia bist, gehe doch einmal unser Tutorial durch. Weiteren Rat findest du bei den Fragen von Neulingen. Auf der Spielwiese kannst du das Bearbeiten von Seiten ausprobieren, um später zum Beispiel einen neuen Artikel anzulegen.

Sei mutig und hilf mit, die Wikipedia weiter zu verbessern!

Aktuelles

Checkuserwahl: HephaionKarsten11PerrakThenardier (bis 28. September)
Wettbewerbe: Wiki Loves Monuments 2020 (bis 30. September) • Schreibwettbewerb (bis 30. September) • Miniaturenwettbewerb (bis 30. September) • WikiDaheim 2020 in Österreich (bis 4. Oktober), Vorjury • Denkmal-Cup/2020 (bis 30. November)
Sonstiges: „Offener Brief der Gemeinschaft zur Umbenennung“ an die WMF (Unterzeichnungsmöglichkeit) (offenes Ende; seit 23. Juni) • Community-Umfrage zur WMF-Umfrage und den Vorschlägen (offenes Ende, seit 16. Juni) • Community-Meinungsbild (RfC): Soll sich die Foundation selber Wikipedia nennen? (offenes Ende, seit 18. Januar) • Universal Code of Conduct / Gemeinschafts-Review des Entwurfs (bis 6. Oktober) • Coolest Tool Award (Nominierungen bis 14. Oktober)

Kürzlich beendet:
Meinungsbild Relevanz von Sekundarschulen Vorschlag wurde angenommen
Meinungsbild Swasiland oder Eswatini Artikel wird in Lemma Eswatini verschoben.

Heute im Review

Bill’s Factory 2019

Parookaville (kurz: PV) ist ein dreitägiges Musikfestival im Bereich der Electronic Dance Music, das seit 2015 jährlich Mitte Juli am Flughafen von Weeze stattfindet. Mit insgesamt 210.000 Besuchern im Jahr 2019 gehört es zu den größten Festivals in Europa. Parookaville ist bekannt für sein aufwendig gestaltetes Showkonzept, bei dem das Festival als eigene Stadt inszeniert wird.

In den Jahren von 2011 bis 2014 veranstalteten Bernd Dicks und zwei Freunde zunächst Beachpartys in der Weezer Innenstadt, bevor sie Parookaville gründeten. Dabei orientierten sie sich bei der Durchführung der Erstausgabe anfangs an Tomorrowland. So sind musikalisch, insbesondere durch die Kooperationen mit 1Live und dem Bootshaus, alle Genres der Electronic Dance Music vertreten, und es wird thematisch ein Showkonzept präsentiert. Neben den Open-Air-Bühnen, darunter die 200 Meter breite Mainstage, befinden sich weitere Bühnen in Hangars, Sheltern und Bunker des Flughafengeländes. Parookaville wurde nach der ersten Ausgabe mehrfach ausgezeichnet und entwickelte sich in den ersten drei Jahren aufgrund der überwiegend positiven Kritiken und steigenden Besucherzahlen zu Deutschlands beliebtestem Dance-Event. Der Großteil der 85.000 Tickets ist regelmäßig innerhalb von wenigen Stunden vergriffen. Hauptsächlicher Grund dafür ist die detailreiche Umsetzung des Festivalkonzepts. Von den 70.000 täglichen Besuchern verbringen 40.000 das Wochenende auf dem zweigeteilten Campingplatz und werden durch einen eigens errichteten Supermarkt versorgt. Das Festival wird von Fernsehen, Radio und einem eigenen Livestream begleitet. Darüber hinaus erlangte Parookaville durch seine außergewöhnlichen teils humorvollen Aktionen wie DJ-Auftritte von Comedians, der jährlichen Hochzeit oder dem Engagement von Kleinwüchsigen als Barkeeper mediale Aufmerksamkeit.

Artikelwahlen

Tipp des Tages

In Artikeln mit mehr als drei Überschriften wird automatisch ein Inhaltsverzeichnis generiert („Auto-TOC“, von engl. table of contents). Es wird immer vor der ersten Überschrift im Text eingefügt. Alles was vor dieser Überschrift steht, gilt als Einführung.

Mit einem an einer beliebigen Stelle im Artikel platzierten __KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ (__NOTOC__) lässt sich die Anzeige des Inhaltsverzeichnisses unterdrücken. Mit der Angabe __TOC__ lässt sich das Inhaltsverzeichnis an der entsprechenden Stelle setzen. Dies ist dann hilfreich, wenn das Inhaltsverzeichnis nicht vor der ersten Überschrift platziert werden soll.

Ein angemeldeter Benutzer kann die Anzeige von Inhaltsverzeichnissen auch in seinen Benutzereinstellungen abschalten.

Initiativen und Projekte

Inhalte verbessern, bewerten und warten

Richtlinien

Wikipedianer

Neu bei Wikipedia?

Hilfen und Hilfestellungen

Wikipedia weiterentwickeln

Nachrichten und Veranstaltungen

Erklärvideo, das zeigt, wie die Arbeit in der Wikipedia konkret aussieht: Dass es viel Unterstützung in Form von Hilfeseiten und ein Mentoren-Programm gibt, dass man sich bei Stammtischen und in den lokalen Räumen treffen kann usw.