Kabinett Shinzō Abe IV (2. Umbildung)

Wikipedia open wikipedia design.

Kabinett Abe IV (2. Umbildung)
98. japanisches Kabinett (2. Umbildung)
dai-98-dai naikaku (dai-2-ji-kaizō)
Das Kabinett nach der Amtseinführungszeremonie für die Minister
Premierminister
naikaku sōri-daijin
Shinzō Abe
Legislaturperiode 200.– x. NV
(48. Abg.haus, 25. Senat)
Ernannt durch Kaiser Naruhito
Bildung 11. September 2019
Dauer 0 Jahre und 210 Tage
Vorgänger Kabinett Shinzō Abe IV (1. Umbildung)
Zusammensetzung
Partei(en) LDP-Kōmeitō-Koalitionsregierung
ji-kō renritsu seiken
Minister 20 (2 Rücktritte)
Staatssekretäre 5 Sonderberater des Premierministers
3 parlamentarische Vizechefs des Kabinettssekretariats
26 „Vizeminister“
28 „parlamentarische Staatssekretäre“
Repräsentation
Abgeordnetenhaus
314/465

(26.7.2019)[1]
Senat
141/245

(10.9.2019)[2]
Oppositionsführer Yukio Edano (Abg., KDP)

Das zum zweiten Mal umgebildete vierte Kabinett Abe (jap. 第4次安倍第2次改造内閣, daiyoji Abe dainijikaizō naikaku) regiert Japan unter Führung von Premierminister Shinzō Abe seit dem 11. September 2019. Bei der Senatswahl im Juli 2019 hatte die Regierungskoalition aus Liberaldemokratischer Partei (LDP) und Kōmeitō ihre absolute Mehrheit unter leichten Verlusten behaupten können. Die LDP verlor dabei ihre eigenständige absolute Mehrheit, sodass die Koalition nun wieder rein numerisch für die sichere Gesetzgebungsmehrheit der Regierung nötig ist.

Dem Kabinett gehören ausschließlich Abgeordnete aus dem nationalen Parlament, 18 aus dem Abgeordnetenhaus und zwei aus dem Senat. Zwei Ministerposten wurden mit Frauen besetzt; nach dem Rücktritt von Justizminister Kawai trat dem Kabinett mit Masako Mori eine dritte Frau bei. Neben Abe behielten Vizepremier Asō und Chefkabinettssekretär Suga ihre Ressorts und damit so wenige Minister wie nie zuvor unter Abe. 13 der neuen Kabinettsmitglieder waren vorher noch nie Minister gewesen. Auch im LDP-Vorstand gab es Veränderungen; u. a. wurde der bisherige Exekutivratsvorsitzende Katsunobu Katō, der in die Regierung wechselte, vom bisherigen Olympiaminister Shun'ichi Suzuki abgelöst.[3]

Das Kabinett ist das erste seit Beginn der Reiwa-Zeit im April 2019 und somit auch das erste, das von Kaiser Naruhito ernannt wurde.

Minister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

zum zweiten Mal umgebildetes Kabinett Abe IV seit dem 11. September 2019
Ministerressort Weitere Aufgaben Minister Bild Parlamentsmandat
(Kammer, Wahlkreis, Fraktion)
Faktion
Premier Shinzō Abe Shinzō Abe Abg., Yamaguchi 4, LDP (Hosoda)
Finanzen
Besondere Aufgaben (Finanzsektor)
„Überwindung der Deflation“ (defure dakkyaku)
1. Vertreter des Premierministers (Vizepremier)
Tarō Asō Tarō Asō Abg., Fukuoka 8, LDP Asō
Allgemeine Angelegenheiten
Besondere Aufgaben (My-Number-System)
4. Vertreterin des Premierministers Sanae Takaichi Sanae Takaichi Abg., Nara 2, LDP
Justiz Katsuyuki Kawai
(bis 31. Oktober 2019)
Katsuyuki Kawai Abg., Hiroshima 3, LDP
Masako Mori
(ab 31. Oktober 2019)
Masako Mori Sen. (Klasse von 2019), Fukushima, LDP Hosoda
Auswärtige Angelegenheiten 3. Vertreter des Premierministers Toshimitsu Motegi Toshimitsu Motegi Abg., Tochigi 5, LDP Takeshita
Kultus und Wissenschaft „Bildungserneuerung“ (kyōiku saisei) Kōichi Hagiuda Kōichi Hagiuda Abg., Tokio 24, LDP Hosoda
Soziales und Arbeit „Reform der Arbeitsweise“ (hatarakikata kaikaku) [Regierungsinitiative zur Beschränkung extrem langer Arbeitszeiten] Katsunobu Katō Katsunobu Katō Abg., Okayama 5, LDP Takeshita
Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft Taku Etō Taku Etō Abg., Miyazaki 2, LDP
Wirtschaft und Industrie
Besondere Aufgaben (Organisation für Atomkraftentschädigungen & Reaktorstillegung)
„Wettbewerbsfähigkeit der Industrie“ (sangyō kyōsōryoku)
„Wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Russland“ (Roshia keizai bun’ya kyōryoku)
Expo 2025(2025 kokusai hakurankai)
„wirtschaftliche Schäden durch Atomkraft“ (genshiryoku keizai higai)
Isshū Sugawara
(bis 25. Oktober 2019)
Isshū Sugawara Abg., Tokio 9, LDP
Hiroshi Kajiyama
(ab 25. Oktober 2019)
Hiroshi Kajiyama Abg., Ibaraki 4, LDP
Land und Verkehr „Maßnahmen zum Wasserkreislauf“ (mizujunkan seisaku) Kazuyoshi Akaba Kazuyoshi Akaba Abg., Hyōgo 2, Kōmeitō
Umwelt
Besondere Aufgaben (Atomkraftkatastrophenschutz)
Shinjirō Koizumi Shinjirō Koizumi Abg., Kanagawa 11, LDP
Verteidigung 5. Vertreter des Premierministers Tarō Kōno Tarō Kōno Abg., Kanagawa 15, LDP Asō
Chefkabinettssekretär „Verringerung der Last der Stützpunkte in Okinawa(Okinawa kichi futan keigen)
„Entführungsproblem“ (rachi mondai) [siehe Entführungen japanischer Staatsbürger durch die DVRK]
2. Vertreter des Premierministers
Yoshihide Suga Yoshihide Suga Abg., Kanagawa 2, LDP
Wiederaufbau „umfassende Erholung vom Atomkraftunfall von Fukushima(Fukushima gempatsu jiko saisei sōkatsu) Kazunori Tanaka Kazunori Tanaka Abg., Kanagawa 10, LDP Asō
Nationale Kommission für Öffentliche Sicherheit
Besondere Aufgaben (Katastrophenschutz)
„Stärkung der Zähigkeit des Landes“ (kokudo kyōjinka) [Regierungsprogramm zur Katastrophenschutzinfrastruktur]
„nationaler öffentlicher Dienst“ (kokka kōmuin seido)
„Verwaltungsreform“ (gyōsei kaikaku)
Ryōta Takeda Ryōta Takeda Abg., Fukuoka 11, LDP Nikai
Besondere Aufgaben (Okinawa & Nordgebiete; Verbraucher & Lebensmittelsicherheit; Geburtenrückgang; Maritime Angelegenheiten) „Aktivierung aller 100 Millionen“ (ichi-oku-sō-katsuyaku) [Regierungsprogramm zur ökonomischen und gesellschaftlichen Stabilität im demographischen Wandel]
„Territorialkonflikte“ (ryōdo mondai)
Seiichi Etō Seiichi Etō Sen. (Klasse von 2019), national, LDP Nikai
Besondere Aufgaben (Regionalbelebung; Deregulierung) „Aktivierung von Stadt, Mensch, Arbeit“ (machi, hito, shigoto sōsei) Seigo Kitamura Seigo Kitamura Abg., Nagasaki 4, LDP Kishida
Besondere Aufgaben (Wirtschafts- & Fiskalpolitik) „Wirtschaftserneuerung“ (keizai saisei)
„integrierte Reform von Sozialsicherungssystem & Steuern“ (shakai hoshō・zei ittai kaikaku)
Yasutoshi Nishimura Yasutoshi Nishimura Abg., Hyōgo 9, LDP Hosoda
Besondere Aufgaben (Cool-Japan-Strategie; Förderung des geistigen Eigentums; Wissenschaft & Technologie; Raumfahrt) IT-Politik (jōhō tsūshin gijutsu (ai-tī) seisaku) Naokazu Takemoto Naokazu Takemoto Abg., Osaka 15, LDP Kishida
Besondere Aufgaben (Geschlechtergleichstellung) Olympische & Paralympische Spiele Tokio (Tōkyō orimpikku kyōgi taikai・Tōkyō pararimpikku kyōgi taikai)
„Aktivierung von Frauen“ (josei katsuyaku) [siehe Abenomics bzw. „Womenomics“]
Seiko Hashimoto Seiko Hashimoto Sen. (Klasse von 2019), national, LDP Hosoda

Rücktritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wirtschaftsminister Sugawara trat am 25. Oktober 2019 über einen Verstoß gegen das Wahlkampfgesetz zurück. Er hatte in der vorherigen Woche über seinen Sekretär „Kondolenzgeld“ an die Angehörigen eines verstorbenen Wählers überreichen lassen.[4]
  • Justizminister Kawai trat am 31. Oktober 2019 ebenfalls über Verstöße gegen das Wahlkampfgesetz zurück. Seine Ehefrau Anri Kawai, die für die LDP bei der Senatswahl im Juli 2019 im Wahlkreis der Präfektur Hiroshima gewählt worden war, hatte sich über der gesetzlichen Bestimmung befindliche Geldbeträge an Angestellte ihres Wahlkampfteams gezahlt. Gegen Justizminister Kawai selbst wurde der Vorwurf erhoben, sein Sekretär hätte im Oktober Geschenke an potenzielle Wähler überreicht.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. shugiin.go.jp – 会派名及び会派別所属議員数 (japanisch), abgerufen am 11. September 2019
  2. sangiin.go.jp – 会派別所属議員数一覧 (japanisch), abgerufen am 11. September 2019
  3. Abe shakes up LDP leadership, but retains key party heavyweights. In: The Japan Times. 11. September 2019, abgerufen am 11. September 2019 (englisch).
  4. Japan trade chief Isshu Sugawara exits amid allegations he broke election campaign law. In: The Japan Times. 25. Oktober 2019, abgerufen am 25. Oktober 2019 (englisch).
  5. Justice Minister Katsuyuki Kawai resigns over wife's alleged election law breach. In: The Japan Times. 31. Oktober 2019, abgerufen am 31. Oktober 2019 (englisch).


This page is based on a Wikipedia article written by contributors (read/edit).
Text is available under the CC BY-SA 4.0 license; additional terms may apply.
Images, videos and audio are available under their respective licenses.

  • Oriflame Üyelik
  • Destek